Unsere erste Mannschaft konnte am ersten Spieltag beim SSV Kasendorf einen Punkt mitnehmen, nach 90 Minuten trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden. Der TSV konnte nach einer halben Stunde durch Daniel Heißenstein in Führung gehen. Nach dem Seitenwechsel konnten die Hausherren das Spiel binnen sieben Minuten drehen. Den Schlusspunkt konnte allerdings erneut Daniel Heißenstein für den TSV setzen, denn fünf Minuten vor dem Ende gelang ihm der 2:2-Ausgleich.

 

Bereits am kommenden Mittwoch (26.07.2017) gastiert um 18:30 Uhr der BSC Saas Bayreuth in Mistelbach.

 

SPIEL IM ÜBERBLICK

  • TSV: Freiberger - Weber D. (80. Hüttl), Herrmann, Frank, Heißenstein, Sippl (65. Frankenberger), Weber M., Hagen, Ludwig (75. Mader), Ganster, Ansari T.
  • Tore: 0:1 Heißenstein (31.) - 1:1 Mullen (67.), 2:1 Pistor (74.), 2:2 Heißenstein (85.)